Für Sie: In meiner Praxis, online und an der VHS Filderstadt:

Coaching+Therapie

Wir besprechen in entspannter Atmosphäre, was Ihre Anliegen und Ziele sind. Sie erhalten alle Informationen, um entscheiden zu können, welche therapeutischen Methoden zu Ihnen passen und wie häufig wir miteinander arbeiten werden.
Gemeinsam erarbeiten wir Ihre individuelle Lösung, die bereits in Ihnen darauf wartet, hervorgelockt zu werden.
Wir arbeiten kunsttherapeutisch, systemisch, mit Mentalfeldtechnik (MFT), Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden oder mit EMDR, besonders bei Prüfungsangst oder traumatischen Erfahrungen.

Ich freue mich auf Sie!

 

NEU: Workshop gegen den Winterblues:
"Meine Seelenfarben"

Das Grau im Außen kann sich auch sehr trüb in unserer Stimmung auswirken.
In diesem Workshop erleben Sie die Freude am kreativen Tun mit Farben und ihre entspannende Wirkung.

Welche Farben passen zu mir? Welche lassen mein Herz fröhlich werden, welche drücken meine individuelle Stimmung aus? Welche entspannen mich?
Lassen Sie die Farben Ihrer Seele leuchten und vertreiben Sie die trübe Stimmung.

Farben besitzen ihre eigene Kraft. In der Farbtherapie werden sie eingesetzt, um innere Stimmungen positiv zu beeinflussen. Unsere Farbwahl verrät etwas über unsere Persönlichkeit und unsere Stimmung.

In diesem Workshop nehmen Sie Kontakt zu Ihren inneren Farben auf. Als Kinder sind sie uns vertraut, doch je älter wir werden, desto mehr geraten sie in den Hintergrund. Trauen Sie sich, spielerisch dahin zurückzufinden und erlauben Sie sich die Freude am Umgang mit Pinsel, Papier und Farben, ohne Leistungsdruck, Klitsche Blicke und "Richtig" oder "Falsch". 

2x freitags, jeweils
11:00 - 13:00 Uhr
16. + 23.12.2022
Kosten: 150,-€ incl. Materialkosten
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Ich freue mich auf Sie!

Online-Seminare

An den Online-Vorträgen zu den Themen Hochsensibilität, Achtsamkeit und Psychohygiene können Sie bei mir per ZOOM teilnehmen. So können Sie bequem von zu Hause aus Vorträge hören und an Übungen teilnehmen.





Ich freue mich auf Sie!

VHS Filderstadt

Workshop zu Gedankenstille - wie bringe ich das Hamsterrad zum Schweigen?


Wenn wir unsere Arbeit im Kopf mit nach Hause nehmen, oder die Sorgen sich ständig im Kreis drehen, spricht man auch vom „Hamsterrad im Kopf“. Die Gedanken machen sich selbständig, ohne zu einer Lösung zu führen. Sie übernehmen die Führung im Oberstübchen, gönnen uns keine Pause mehr und verhindern erholsamen Schlaf. Dieses Gedankenkreisen wird mit der Zeit immer häufiger, unser Gehirn gewöhnt sich an die Abläufe aus scheinbarer Kontrolle über Situationen oder Pläne und das Grübeln wird zur Gewohnheit. Und da Gewohnheiten bekanntlich schwer loszuwerden sind, hören sie irgendwann gar nicht mehr auf. Jeder weitere Gedanke erzeugt neue Unruhe und sorgt für wiederholte Ausschüttung von Stresshormonen. 

Um wieder Ruhe im Kopf zu haben, gibt es wirksame Techniken. Diese brauchen nur etwas Übung um den Gedanken dauerhaft den Rang abzulaufen. 

Bei diesem Workshop lernen Sie die Techniken kennen, damit Sie auch zu Hause etwas gegen das Gedankenkreisen tun können. Die „STOPP“-Methode, freies Schreiben, das beidhändiges Kritzeln, eine kurze Klopfakupressur und weitere, sorgen für Stille im Kopf bringen das Hamsterrad zum Schweigen.

1392

Fr, 12.5., 20–22 Uhr

Plattenhardt, vhs, Raum 23

€ 15,50 (€ 13,90) 

Achtsamkeit gegen Erschöpfung und Burnout

Workshop


Dauerstress und das Gefühl von Ausgebranntsein sind sehr vielen Menschen aus eigener Erfahrung bekannt und Burnout gehört mittlerweile zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Wenn die Erschöpfung wie eine Wolke über dem Tag liegt und der Schlaf fernbleibt, ist ein Burnout nicht mehr weit. Er entwickelt sich oft schleichend, in 12 Phasen, meist bei hoch motivierten, leistungsorientierten Leuten, die sich mit Herz und Seele für ihre Tätigkeiten engagieren. Aber auch Eltern gehören zu der gefährdeten Gruppe. Schlafmangel und das Gefühl, von der Elternschaft überfordert zu sein, kann genauso in eine chronische Erschöpfung führen wie Arbeitsstress.
Wie kann man nun diesen Zustand der völligen Erschöpfung verhindern oder ihn behandeln?

Das Gegenteil von Stress ist Achtsamkeit, die als sehr wirksame Methode eingesetzt wird, um sich mit den eigenen Bedürfnissen und Grenzen auszusöhnen, im Moment zu sein, Entspannung zu lernen und das Leben zu spüren. Achtsamkeit ist auch eine Lebenseinstellung. Sie ist der Gegenpol zu Hektik, Zeitdruck und Perfektion und hilft uns, Zeit anders wahrzunehmen, Stress abzubauen und dauerhaft in einer Haltung von innerer Balance zu leben.

Genießen Sie einen dreiteiligen Workshop, in dem Sie die Grundlagen der Achtsamkeit einüben und vertiefen können.

1393

Fr, 3.3., 20–22 Uhr
Fr, 10.3., 20–22 Uhr
Fr, 17.3., 20–22 Uhr

Plattenhardt, vhs, Raum 23

€ 46 (€ 41,40)

 

Anmeldung bitte ausschließlich bei der VHS Filderstadt: https://www.vhs-filderstadt.de


Ich freue mich auf Sie!